Drucken  |   Impressum / Datenschutz  |   © 2020 newkoelln

Das Männerbüro Hannover ist ein gemeinnütziger Verein, der sich mit den Lebenslagen von Jungen, männlichen Jugendlichen und Männern sowie ihrem sozialen Umfeld beschäftigt und sich für deren Belange einsetzt. Der Verein orientiert sich an emanzipatorischen, demokratischen und libertären Werten. Er versteht sich als überparteilich sowie konfessionsunabhängig und setzt sich für die Überwindung von rassistischen und sexistischen Tendenzen in unserer Gesellschaft ein.

Wir heißen Sie herzlich auf unserer Homepage willkommen!

Wegen der akuten Ansteckungsgefahr durch den Corona-Virus schränken wir unsere Präsenzzeiten und persönliche Beratungskontakte stark ein:

       - Gruppen finden derzeit nicht statt.
       - Einzelberatungen finden derzeit nicht statt.
       - In der gegenwärtigen Situation bieten wir
         Unterstützung in Form telefonischer Beratungen.

Nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten wie Sprechzeiten, Anrufbeantworter und info@maennerbuero-hannover.de


Wir sind für Sie da!

Unsere regulären telefonischen Sprechzeiten sind:

  von
bis
Mo.
10.00 Uhr
12.00 Uhr
  16.00 Uhr
17.00 Uhr
Di.
14.00 Uhr
15.00 Uhr
Mi
15.30 Uhr
17.00 Uhr türkisch/deutsch
Do.
10.00 Uhr
12.00 Uhr
Fr.
10.00 Uhr
12.00 Uhr

Unsere zusätzlichen telefonischen Sprechzeiten sind:

  von
bis
Arbeitsbereiche
Mo.
12.00 Uhr
14.00 Uhr
Täter Sexualisierte Gewalt
Mo
14.00 Uhr
16.00 Uhr
Häusliche Gewalt
Di.
10.00 Uhr
12.00 Uhr
Väter und Gewalt in der Familie
Di.
16.00 Uhr
18.00 Uhr
Häusliche Gewalt
       

Der Verein Männerbüro Hannover e.V. wurde 1996 gegründet und verfolgt gemeinnützige Zwecke. Der Vorstand des Vereins besteht aus zwei Personen, die in der jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung gewählt werden.
Das Männerbüro Hannover e.V. betreibt zwei psychosoziale Beratungsstellen mit unterschiedlichen Arbeitsbereichen: das Männerbüro Hannover und die Beratungsstelle Anstoß.

Unser Team

Das Fachteam des Männerbüro Hannover ist interdisziplinär und interkulturell und besteht aus zehn festen Mitarbeiter*innen und sechs freiberuflichen Mitarbeiter*innen.
Das Team hat langjährige Erfahrungen in der Opfer- und Täterarbeit mit Jungen, männlichen Jugendlichen und Männern und ist bundesweit als Fachstelle anerkannt. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen arbeiten seit Jahren mit den Schwerpunkten männliche Sozialisation, geschlechtsrollenspezifisches Verhalten, Gewalt von und gegen Männer, Jungen und männliche Jugendliche.

Wir beraten Männer und Frauen, männliche Jugendliche und Jungen, Eltern, (Ehe-) Paare, Angehörige, Erziehungsberechtigte und Fachkräfte. Zudem bieten wir Vorträge, Fortbildungen und Seminare zu unseren unterschiedlichen Arbeitsbereichen an.

Ja, ich will spenden!

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit!

[Mehr]
We Take Care

- damit sich alle beim Feiern sicher und wohlfühlen.

[Mehr]
Eine Informationsbroschüre zum Thema Konfliktberatung und psychologische Unterstützung für Jungen, männliche Jugendliche, Männer und Paare. [Mehr]
Sie brauchen Hilfe?
Telefonische Sprechzeiten:
Montag von 10-12 & 16-17 Uhr
Dienstag von 14-15 Uhr
Mittwoch von 15.30-17 Uhr (türkisch, kurdisch, deutsch)
Donnerstag von 10-12 Uhr
Freitag von 10-12 Uhr [Mehr]
Sie möchten spenden?
Männerbüro Hannover e. V.
Stichwort "Spende Anstoß" oder
"Spende allgemeine Arbeit" oder
"Spende Gewaltprävention"
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE 4225 1205 1000 0741 9600 SWIFT/ BIC: BFSWDE33HAN [Mehr]
Gegen sexualisierte Gewalt an Jungen und männlichen Jugendlichen
Telefonische Sprechzeiten:
Dienstag von 13.00 - 15.00 Uhr Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr [Mehr]
Mitglied im Paritätischen Niedersachsen e. V. [Mehr]
Das Männerbüro e. V. wird gefördert durch:
Das Männerbüro e. V. wird gefördert durch:
.
.
Das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen 08000 116 016
(kostenlose Rufnummer) [Mehr]


 
top