Drucken  |   Suchen   |   Impressum  |   Übersicht  |   © 2017 newkoelln

Die Beratungsstelle Anstoß ist eine von wenigen spezialisierten Beratungseinrichtungen in der Bundesrepublik zum Thema sexualisierte Gewalt an Jungen.
Seit dem Jahr 2000 beraten und unterstützen wir von sexualisierter Gewalt betroffene Jungen und deren Angehörige, bieten Fachberatung, Fortbildungen, Workshops und Präventionsveranstaltungen sowie Unterstützung für Selbsthilfegruppen an.
Die Einrichtung wird gefördert durch die Landeshauptstadt Hannover, die Region Hannover und die Aktion Hilfe für Kinder e.V.

Männerbüro Arbeitsbereiche Jungen als Opfer Sexualisierter Gewalt  · 

Beratungsstelle Anstoß

Bei uns finden von sexualisierter Gewalt betroffene Jungen einen geschützten Raum und professionelle Unterstützung.

Du bist Opfer sexueller Gewalt? Du weißt nicht, ob das, was du erlebt hast,
sexuelle Gewalt war? Du kannst dich von uns beraten lassen.

Wir können dir zum Beispiel bei der Beantwortung Deiner Fragen helfen:

Wenn du sofort eine Beratung brauchst:
Kinder- und Jugendtelefon Tel. 0800-1110333 (Mo - Fr 15-19 Uhr).
Telefonseelsorge Tel. 0800-1110222 oder 0800-1110111 (0-24 Uhr).
Die Anrufe sind kostenlos und deine Telefonnummer wird nicht angezeigt.

Unser Angebot umfasst folgende Bereiche:

Beratung für Betroffene

Von sexualisierter Gewalt betroffene Jungen brauchen Gesprächspartner,

Wir unterstützen - je nach Bedarf - durch

Hinweis:
Männer ab 27 Jahren, die Opfer sexualisierter Gewalt sind oder waren, werden im Projekt Beratung für Männer als betroffene sexualiserter Gewalt (siehe dort) im Männerbüro Hannover beraten.

Beratung für Eltern, Sorgeberechtigte und andere Bezugspersonen

Die Konfrontation mit sexualisierter Gewalt löst in der Regel Gefühle der Hilflosigkeit, Ohnmacht und Bedrohung oder auch Wut aus. Dazu kommen häufig Schuld- und Schamgefühle sowie die Last der mit einer Aufdeckung verbundenen Konsequenzen.

Wir bieten Bezugspersonen,

Beratung für Fachkräfte aus Jugendhilfe und Schule

Wir bieten Fachkräften

Beratungsstelle Anstoß – gegen sexualisierte Gewalt an Jungen und männlichen Jugendlichen

Inhalte dieser Rubrik

  • 1. Beratung für Betroffene
    Die Beratungsstelle Anstoß ist eine von wenigen spezialisierten Beratungseinrichtungen in der Bundesrepublik zum Thema sexualisierte Gewalt an Jungen. Seit dem Jahr 2000 beraten und unterstützen wir von sexualisierter Gewalt betroffene Jungen und deren Angehörige, bieten Fachberatung, Fortbildungen, Workshops und Präventionsveranstaltungen, sowie Unterstützung für Selbsthilfegruppen an. Diese Einrichtung wird gefördert durch Landeshauptstadt Hannover und Region Hannover.
  • 2. Beratung für Eltern, Sorgeberechtigte und andere Bezugspersonen
    Die Beratungsstelle Anstoß ist eine von wenigen spezialisierten Beratungseinrichtungen in der Bundesrepublik zum Thema sexualisierte Gewalt an Jungen. Seit dem Jahr 2000 beraten und unterstützen wir von sexualisierter Gewalt betroffene Jungen und deren Angehörige, bieten Fachberatung, Fortbildungen, Workshops und Präventionsveranstaltungen, sowie Unterstützung für Selbsthilfegruppen an. Diese Einrichtung wird gefördert durch Landeshauptstadt Hannover und Region Hannover.
  • Prävention und Fortbildung
    Die Beratungsstelle Anstoß ist eine von wenigen spezialisierten Beratungseinrichtungen in der Bundesrepublik zum Thema sexualisierte Gewalt an Jungen. Seit dem Jahr 2000 beraten und unterstützen wir von sexualisierter Gewalt betroffene Jungen und deren Angehörige, bieten Fachberatung, Fortbildungen, Workshops und Präventionsveranstaltungen, sowie Unterstützung für Selbsthilfegruppen an. Diese Einrichtung wird gefördert durch die Landeshauptstadt Hannover und die Region Hannover, zusätzlich über Spenden von der Aktion Hilfe für Kinder e.V. und von Einzelpersonen.
  • Unsere Selbsthilfegruppe
  • Hintergrundinformationen
  • Kontakt

 

Gegen sexualisierte Gewalt und Rassismus. Immer. Überall. [Mehr]
der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Männerbüro Hannover e.V. zu sexualisierten Übergriffen gegen Frauen [Mehr]
HINWEIS: Kindergruppe
Anfang August beginnt im Kinderschutzzentrum wieder eine Kindergruppe für Mädchen und Jungen im Alter von 7-10 Jahren, die Gewalt zwischen den Eltern erlebt haben. [Mehr]
Eine Informationsbroschüre zum Thema Konfliktberatung und psychologische Unterstützung für Jungen, männliche Jugendliche, Männer und Paare. [Mehr]
Sie brauchen Hilfe?
Telefonische Sprechzeiten:
Montag von 10-12 & 16-17 Uhr
Dienstag von 14-15 Uhr
Donnerstag von 10-12 Uhr
Freitag von 10-12 Uhr [Mehr]
Gegen sexualisierte Gewalt an Jungen und männlichen Jugendlichen
Telefonische Sprechzeiten:
Dienstag von 13.00 - 15.00 Uhr Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr [Mehr]
Sie möchten spenden?
Männerbüro Hannover e. V.
Stichwort "Spende Anstoß" oder
"Spende allgemeine Arbeit" oder
"Spende Gewaltprävention"
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE 4225 1205 1000 0741 9600 SWIFT/ BIC: BFSWDE33HAN [Mehr]
Mitglied im Paritätischen Niedersachsen e. V. [Mehr]
Das Männerbüro e. V. wird gefördert durch:
Das Männerbüro e. V. wird gefördert durch:
 
 
Das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen 08000 116 016
(kostenlose Rufnummer) [Mehr]


 
top